Die Zitadelle und das Pulvermagazin

Photo: VisitFredericia
Attraktionen
Museen
Address

Dronningensgade

7000 Fredericia

Eine Zitadelle (Kastel) ist eine Festung in der Festung. Man konnte sich in diese zurückziehen, um von hier aus eine letzte verzögernde Verteidigung zu leisten.

Die Kanonen der Zitadelle hatten übrigens die gleiche Funktion wie die Kanonen von Schloss Kronborg, und zwar sollten Sie die Schiffe dazu bringen den Zoll zu zahlen. Die Zitadelle ist heute nicht nur eine grüne Oase mit Aussicht auf den Kleinen Belt, sondern wird auch ab und zu als Outdoor Venue für Konzerte und andere Aufführungen genutzt. Hier ist Platz für bis zu 6000 Menschen.

Das einzige erhaltene Gebäude ist heute das Pulvermagazin aus dem Jahre 1857. In diesem Gebäude sowie im erhaltenen Pulverturm nördlich der Zitadelle wurden die Pulverbestände der Festung gelagert. 

Während der Belagerung vom Mai bis zum 6. Juli 1849 suchten einige der Bürger Fredericias, die nicht nach Fünen geflüchtet waren, in der Zitadelle Zuflucht. 1864 waren Festung und Zitadelle erneut gefechtsbereit, aber unter dem Einfluss der Niederlage von Düppel beschloss die Regierung, die Festung ohne weitere Kampfmassnahmen aufzugeben.

Das Pulvermagazin selbst wurde 1998 renoviert und dient heute als Ausstellungsgebäude.





Address

Dronningensgade

7000 Fredericia

Related products

Aktualisiert von:
VisitFredericia