Der Weiße Wasserturm

Foto: VisitFredericia
Attraktionen
Bauwerke und Städtische Umwelt
Addresse

v/Landsoldatpladsen. Danmarksgade

7000 Fredericia

Kontakt

E-Mail:turisme@fredericia.dk

Telefon:72106800

Der Weiße Wasserturm befindet sich auf Prinz Georgs Bastion auf dem Wall. 

Der Schlüssel zum Turm kann im Begrüssungscenter in der Bücherhalle gemietet werden. Der Preis beträgt 50 DKK. Sie können den Schlüssel auch im Voraus reservieren. Bitte merken Sie die Öffnungszeiten der Bücherhalle. Obwohl der Bücherhalle Montags bis Freitags ab 8 Uhr geöffnet ist, treffen Sie erst ab 10 Uhr einen Mitarbeiter an. 

Beachten Sie, dass mehrere Schlüssel gleichzeitig ausgeliehen sein können - Sie haben den Turm also nicht unbedingt für sich selbst.

Der Turm wurde 1909 erbaut. Die Erlaubnis für den Turm wurde nur gewährt, weil die militärische Funktion des Walls 1909 stillgelegt wurde. Davor durften Gebäude und Kirchtürme nicht die Höhe des Walls überschreiten. Damit hatten die Feinde kein Ziel auf das sie schießen konnten.  

Es gibt 81 Stufen zur Plattform, die sich ca. 44 m über dem Meer befindet. Der Turm selbst ist 16 Meter hoch. Der Turm enthielt 445.000 Liter Wasser. Die Funktion als Wasserturm wurde 1994 außer Betrieb genommen. Der Wasserturm wurde von Architecht Gundlach-Petersen (1868-1960) entworfen. Er hat auch die Tore Danmarks Port und Nørreport in Fredericia entworfen. Die Dekorationen des Turms wurde von Søren Kjær Hausgaard hergestellt und symbolisiert den Weg des Wassers vom Boden zum Verbraucher.

Addresse

v/Landsoldatpladsen. Danmarksgade

7000 Fredericia

Aktualisiert von:
VisitFredericia