Unterwasserpfad bei Søbadet

Tauchen Sie direkt hier vor dem Søbadet unter die Oberfläche und folgen Sie dem Unterwasserpfad, der entlang des Steinriffs hinaus in den Kleinen Belt verläuft. Der Pfad ist nur für erfahrene Gerätetaucher geeignet.

Was können Sie sehen?
Entlang des Unterwasserpfades, der ca. 50 Meter lang und maximal 20 Meter tief ist, sind 9 Tafeln aufgestellt, die über das Leben, das Sie unter der Oberfläche hier am Riff beobachten können, informieren. Die Tafeln sind mit den Nummern 1-9 markiert, auf jeder Tafel können Sie der Pfeilrichtung zum nächsten Schild folgen. Sie werden auf Ihrer Unterwassertour Kenntnisse über das reichhaltige Tierleben, das es auf und beim Riff gibt, erwerben.
Lesen Sie mehr über den Stachelrücken, der sich in den Höhlen des Riffs und in der Lehmböschung versteckt und über die Seenelke, die mit „Pfeil und Bogen“ jagt, und genießen Sie den Anblick der hübschen Röhrenpolypen. Vielleicht haben Sie Glück und erblicken Hummer und den seltenen Froschdorsch. Das Steinriff verläuft naturgemäß weiter hinaus in die Tiefe. Wenn Sie nach links abbiegen, treffen Sie auf eine Lehmböschung, die einzigartig hier beim Søbadet ist.

Fakten

Wegbeschreibung: Von Brovejen (Landstraße 161) drehen Sie auf Galsklintvej, fahren weitere 400 Meter und drehen rechts ab auf Søbadvej. Am Ende der Straße sehen Sie ein gelbes Gebäude Søbadet und Lillebælt (Kleine Belt). Das Steinriff befindet sich ca. 50 Meter den Strand entlang in Richtung der Brücke. Anfang an den roten Bojen, da wo die ersten Steine über Wasser sind.

Geokoodinaten
Latitude: 55.31000
Longtitude: 9.420200

Google Earth
Latitude: 55.516667
Longtitude: 9.700556

Rein und raus aus dem Wasser: Der Pfad ist entlang der Küste , und ideal fürs Schnorcheln

Highlights: Seenelken, Keulenpolypen und andere Tiere, die auf den Steinen sitzen. Entdecken Sie häufige Fische wie Grundel und Klippenbarsch und seltenere wie Stachelrücken und Froschdorsch. Sie sollten auch nach Hummern Ausschau halten.

Füllen von Flaschen: Am Hindsgavl Campingplatz in Middelfart (ganzjährig geöffnet) innerhalb der Öffnungszeiten. Als alternativen  fragen Sie bei den lokalen Tauchverein in Middelfart: 3311 1323

Beste Jahreszeit: Ganzjährig

Gefährliche Gebiete: Vermeiden Sie es weiter im Belt raus zukommen, sorgen Sie für deutlich Markierung mit der "A"-Flagge. Schifffahrt in Küstennähe findet das ganze Jahr statt.

Tiefe: maximale Tiefe : 20 Meter
Länge: ca. 50 Meter

Strömung: Draußen im Belt kann die Strömung sehr stark sein, selten in Küstennähe. Beachten Sie die Bewegungen der Boje, und prüfen Sie noch die Meeres Prognose (Strömungsverhältnisse) bevor Sie ins Wasser gehen.
Genehmigung: Keine

Schwerigkeitsgrad (1-5): 2-3

Ausstattung: Es gibt Umkleide- und Duscheinrichtungen in den gelben Gebäuden (Søbadet)

Foto Möglichkeiten: Makro

Unterwasserpfade Entwickelt mit Unterstützung von: 

Europäischer Fischereifond By
Bolig og Landdistrikter
Friluftsrådet
Gemeinde Middelfart
Tauchverein Marsvinet
VisitMiddelfart
Middelfart Sparekasse

Teilen Sie diese Seite

Aktualisiert von

VisitMiddelfart mail@visitmiddelfart.dk
 

Kontakt

Adresse

Søbadvej 11
5500 Middelfart

Telefon

+45 88 32 59 59

Fakten

  • Typ

    • Tauchen

Anreise

Hier Geokoordinaten ansehen

Longitude : 55.31
Latitude : 9.4202