Schießpulver Turm

Kurz vor der Zitadelle (Kastellet) liegt der Schießpulver Turm (Krudttårnet) auf Lollands Bastion. Er ist das älteste Millitärbauwerk Fredericias aus dem Jahre 1675.

Er wurde als eine Kopie eines Schießpulver Turms der Kopenhagener Zitadelle gebaut. Er ist 10 x 12 Ellen gross und über zwei Stockwerke gebaut.

Das Gebäude ist wohlproportioniert mit unverkennbaren Zügen des Barocks. Das Gebäude stand hoch und frei, bis die Felder Ende des letzten Jahrhunderts bebaut wurden. Es wird auch als verwittert und abweisend beschreiben, so wie er dort auf der Bastion stand.

Das Gebäude wurde 1746, 1865 und zuletz 1992 durch Mitwirkung des Touristen Büros Fredericia renoviert.

Der Turm kann täglich von außen besichtigt werden. Eine Besichtigung von innen kann durch das Stadtmuseum arrangiert werden.


Teilen Sie diese Seite

Aktualisiert von

VisitFredericia turisme@fredericia.dk
 

Kontakt

Adresse

Falstergade 21
7000 Fredericia

Telefon

+45 72106980

Fakten

  • Einrichtungen

    • Mitgebrachtes Essen erlaubt

Anreise

Hier Geokoordinaten ansehen

Longitude : 9.7665081267
Latitude : 55.562259466