Transport zum Kleinen Belt

So kommen Sie zum Kleinen Belt

Da das Gebiet des Kleinen Belts mitten in Dänemark liegt, ist es für Sie schnell und leicht zu erreichen. Es ist nur etwas mehr als 1 Autostunde von der deutschen Grenze entfernt, etwa 3 Stunden von Hirtshals und Frederikshavn ganz im Norden Dänemarks und weniger als 2 Stunden von der Hauptstadt Kopenhagen.

Die Verkehrsanbindung der Gegend ist gut und ob Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Flugzeug oder Auto kommen, ist es leicht zu erreichen.

Züge fahren jede Stunde nach Fredericia und Middelfart, und von den Bahnhöfen beider Städte ist es nicht weit zu unseren Unterkünften. Es besteht die Möglichkeit, ein Auto zu mieten und sowohl Taxi- als auch Limousinenservice sind möglich.

Vom Flughafen Billund ist es weniger als 1 Autostunde. Hier gibt es täglich mehrere direkte Ankünfte und Abflüge in europäische Großstädte.

Am Bahnhof Middelfart können Sie schnell ein Fahrrad mieten, wenn Sie in die Hotels der Stadt möchten oder eine Radtour am Kleinen Belt entlang planen. Sie können Fahrräder auch bei Cykelservice in Fredericia vorbestellen und in den meisten Fällen können Sie eine Abholung am Bahnhof vereinbaren.

Auf dieser Seite finden Sie weitere Informationen zum Transport zu und am Kleinen Belt.

Ladestationen für elektrische Fahrzeuge in Fredericia und MIddelfart finden Sie hier.

Teilen Sie diese Seite