Behindertengerechter Zugang zu den Attraktionen am Kleinen Belt

 

CLAY 
Das Museum ist behindertengerecht und hat Behinderteneingänge und Aufzüge. Museum und Café sind mit Elektro- und manuellem Rollstuhl sowie mit Elektro-Scooter zugänglich. Wir bitten allerdings unsere Gäste mit Elektro-Scooter, aus Sicherheitsgründen mit niedrigster Geschwindigkeit zu fahren. Blindenhunde sind willkommen. In der unteren Etage des Museums im neuen und alten Gebäude befinden sich behindertengerechte Toiletten. Das Museum verfügt über einen Rollstuhl, der auf Anfrage am Ticketschalter ausgeliehen werden kann. Der Rollstuhl ist jedoch nur zur Verwendung im Innenbereich geeignet. Für Be- und Entladearbeiten in der Nähe des Behinderteneingangs kann man sich bei Bedarf an den Ticketschalter wenden. 

Kostenloser Eintritt für Begleitpersonen für die Ausstellungen. Rollstuhlfahrer können kostenlos eine Begleitperson mitbringen – auch ohne Vorlage eines Begleiterausweises der dänischen Behindertenorganisationen.

Aventura (Walsafari)
Rampe für Rollstuhlfahrer vorhanden. Der Schiffsführer ist im Voraus zu benachrichtigen.

Fredericia Teater 
Im Fredericia Theater gibt es 4 Rollstuhlplätze im Großen Saal und 2 im kleinen Saal. Die Rollstuhlplätze werden an der Kasse des Theaters unter billet@fred... oder telefonisch unter Tel.: 0045 75 92 25 00 verkauft.

Strib Automobile Museum 
Rampe für Rollstuhlfahrer am Eingang vorhanden. Die Ausstellung ist mit dem Rollstuhl befahrbar.

Nature Center Hindsgavl
Es gibt eine Rampe für Rollstuhlfahrer.

Fredericia Wallanlage
Die historische Wallanlage in Fredericia kann auch gut mit einem Rollstuhl erlebt werden. An einigen Stellen gibt es Treppen, aber entlang des gesamten Walls gibt es Auf- und Abfahrten. Der Verkehr findet auf angelegten Schotterwegen statt. 

Middelfart Museum
Algade 8 & Café Inga haben jetzt einen Aufzug für Rollstühle.
Das Psychatriemuseum Psykiatrisk Samling am Teglgårdsparken verfügt über einen Aufzug.

Madsby Aktivitätspark
Der Spielpark Madsby Legepark mit kostenlosem Eintritt ist so konzipiert, dass sich Rollstuhlfahrer im gesamten Park bewegen können. Der Verkehr findet auf hartgestampften Schotterstraßen und gefliesten Wegen statt. Bei den Hügeln besteht die Möglichkeit, gekachelte Wege zu nutzen. Der Park verfügt über zwei behindertengerechte Toiletten. Außerdem können Rollstühle auch im Bummelzug mitgebracht werden (allerdings nicht elektrische).

Humlemagasinet
Ausstellung und Museum sind mit dem Rollstuhl befahrbar. Das Café ist nicht mit Rollstuhl zugänglich. Nach vorheriger Absprache können Kaffee und Kuchen jedoch auch in der Ausstellung serviert werden.

Varbjerg Strand
Sehr schöner und kinderfreundlicher Strand mit Sand und Kieselsteinen.
Der Strand liegt in Richtung Båring Vig; eine breite Bucht von 10 Km, die sich von Staurshoved bei Røjle Klingt bis nach Bogense streckt. Auf beiden Seiten vom Hafen gibt es Parkmöglichkeiten. 
Am Strand westlich vom Hafen sind Toiletten, eine kleine Anzahl von Tischen und Bänken und ein behindertengerechter, gefliester Zugang zum Badesteg mit Rollstuhl, der sich zum Baden eignet und vor Ort benutzt werden kann. Dadurch kann der Benutzer einfach und sicher direkt ins Wasser und wieder zurück rollen. Der Badestuhl ist im Toilettengebäude verriegelt und der Schlüssel kann beim Supermarkt „Brugsen“ in Brenderup auf der Straße zum Strand abgeholt werden.

Østerstrand Fredericia 
Rollstuhlfahrer haben einfachen Zugang zum beliebten Østerstrand in Fredericia. Es gibt die Möglichkeit, direkt am Strand zu parken und die gesamte Umgebung, Parkplatz, Strand, Toiletten und Café befinden sich auf derselben Ebene. Der Strand hat auch eine "Badeschnecke", so dass Blinde und Sehbehinderte sicher innerhalb der Schneckenzone schwimmen können. Der Strand hat die Blaue Flagge und Einrichtungen wie eine behindertengerechte Toilette sowie einen Rollstuhl, mit dem Sie im Wasser fahren können.

Fredericia Schwimhalle und Tropisches Badeland
Eingerichtet mit Rampen und rutschfesten Oberflächen auf allen Niveauunterschieden. Darüber hinaus gibt es 2 Umkleideräume für Behinderte mit Aufzug direkt zum Warmwasserpool. Im Wasserpark gibt es auch einen Aufzug, über den Sie sowohl den Whirlpool als auch den Wasserpark erreichen. 

Führungen mit Guide
Wir können jederzeit geführte Touren durch das historische Fredericia organisieren, bei denen sich Rollstuhlfahrer bequem bewegen können.

Die historische Miniaturstadt
Im Madsbypark befindet sich die Miniaturstadt von Fredericia anno 1849. Hier haben Behinderte und Rollstuhlfahrer einfachen Zugang. Es gibt auch eine behindertengerechte Toilette. 

Fredericia Stadtmuseum
Die alten Gebäude des Stadtmuseums in Fredericia können von Behinderten besucht werden. Das Museum verfügt über eine Rampe, die für Rollstuhlfahrer zugänglich ist. Es gibt jedoch Stufen im Inneren des Gebäudes.

Teilen Sie diese Seite